Hotline (kostenfrei)

Gesellschaftliches Engagement

Kümmern, Helfen, Bewegen

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns sozial und gesellschaftlich engagieren. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter füllen die Aktionen mit Leben, sammeln etwa Spenden für Kinderheime und sind im Ehrenamt tätig. Die finanziellen Hilfen kommen zum Beispiel Kranken, Behinderten und Flüchtlingen zu Gute. Die notwendigen Gelder werden bei verschiedenen Aktivitäten im Haus, wie zum Beispiel auf Kuchenbasaren oder über den Verkauf von Gebasteltem oder Genähtem auf dem IB Weihnachtsmarkt, gesammelt. 

Sie können sich vorstellen, dass wir auch Ihr Projekt unterstützen? Dann richten Sie einfach eine Anfrage an uns.

LEITLINIEN ZUM GESELLSCHAFTLICHEN ENGAGEMENT DER INVESTITIONSBANK SACHSEN-ANHALT

Auftrag der Investitionsbank und Ziele des gesellschaftlichen Engagements

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt setzt als zentrale Förderbank des Landes im Auftrag der Landesregierung förderpolitische Ziele um. 

Durch das gesellschaftliche Engagement der Investitionsbank für kulturelle, sportliche, soziale, wissenschaftliche und auch wirtschaftsnahe Projekte soll ein hohes Maß an öffentlicher landesweiter Wahrnehmung der Angebote und Leistungen der Förderbank des Landes erzielt werden. 

Die Investitionsbank engagiert sich deshalb in vielfältiger Art und Weise für Sachsen-Anhalt und die Menschen, die hier leben. Die Investitionsbank ist gern Partner von ehrenamtlichen Helfern, von Vereinen, Initiativen und nicht-kommerziellen Institutionen, die mit ihren Projekten die Attraktivität der Regionen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt, Innovationen und somit die Lebensqualität in Sachsen-Anhalt stärken. 

Formen des gesellschaftlichen Engagements 

Das gesellschaftliche Engagement der Investitionsbank kann als Spende, als Sponsoring oder in Form von Mitgliedschaften erfolgen. Hinzu kommt eine Unterstützung für das gesellschaftliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst.

Spenden

Unter dem Begriff Spende wird eine freiwillige und unentgeltliche Leistung in Form einer Geld-, Sach-, Leistungs- oder Zeitspende (Ehrenamt) verstanden.

Sponsoring

Als Sponsoring gilt die Gewährung von Geld oder geldwerten Vorteilen durch Unternehmen zur Förderung von Personen, Gruppen und/oder Organisationen in sportlichen, kulturellen, kirchlichen, wissenschaftlichen, sozialen, ökologischen oder ähnlich bedeutsamen gesellschaftspolitischen Bereichen, mit der regelmäßig auch eigene unternehmensbezogene Ziele der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit verfolgt werden.

Zu marktüblichen Konditionen bzw. Preisen bezahlte Werbeleistungen im Bereich des Sports gelten nicht als Sponsoring im Sinne dieser Leitlinien.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften werden auch vor dem Hintergrund eines gesellschaftlichen Engagements von der IB eingegangen, bzw. sind jene, die die Geschäftsleitung oder Mitarbeiter im Interesse der IB persönlich erworben haben bzw. übernommen haben und bei denen Mitgliedsbeiträge oder ähnliche Leistungen von der Bank getragen werden.

Kriterien 

Wir fördern immer als Partner und sind damit mehr als nur Geldgeber.

Die Entscheidung über alle gesellschaftlichen Engagements wird von der Geschäftsleitung der IB getroffen.

Die für die Beurteilung der Engagements relevanten Kriterien sind:

  • Projekte und Veranstaltungen in und für Sachsen-Anhalt, die zum Förderauftrag der Investitionsbank passen und grundsätzlich zeitlich befristet sind,
  • Projekte und Veranstaltungen von Vereinen, Initiativen und nicht-kommerziellen Institutionen, u. a. auch solche, bei denen sich die Mitarbeiter der IB einbringen, z.B.: über Blutspende, Kuchenbasar, Wünsche-Weihnachtsbaum, Herstellung und Verkauf von handgefertigten Sachen, Kleiderspende, etc.,
  • Projekte von Unternehmen, durch die Vereine, Initiativen oder nicht-kommerzielle Institutionen gefördert werden (z. B. Weiterleitung von Sponsoring-Mitteln),
  • regionale Ausgewogenheit.

Im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements der Investitionsbank ist die Förderung für Projekte von Einzelpersonen, Amtsträgern i. S. v. § 11 Abs. 1 Nr. 2 StGB, politischen Parteien, Politikern, Mandatsträgern sowie parteinahen Stiftungen und für von diesen ausgerichteten Veranstaltungen ausgeschlossen.

Transparenz

Die Investitionsbank informiert über verschiedene Medien laufend über ihr gesellschaftliches Engagement. Dargestellt werden auch die Mitgliedschaften, die im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements oder zur Aufgabenerfüllung von der Bank eingegangen wurden.

Die Leitlinien werden im Internet veröffentlicht.

Mitarbeiteraktion mit Herz: 1.000 Euro für das Kinderhospiz 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) engagieren sich vielfältig für soziale Zwecke und machen sich damit für Hilfsbedürftige stark. Eine Spendensumme in Höhe von 1.000 Euro wurde an das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg übergeben. MEHR...

22. Blutspendeaktion der Investitionsbank

Blutspenden retten Leben – das wissen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank. Rund 16 Liter Blut kamen bei der traditionellen Spendenaktion am 21. Oktober zusammen. MEHR...

Rudern für den guten Zweck

Erschöpft, aber in bester Laune zeigten sich die zahlreichen Teilnehmer der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ nach dem Wettkampf. Mehr als 50 Ruderteams hatten sich am 5. September 2021 in Magdeburg zusammengefunden, um gemeinsam ein sportliches Zeichen gegen den Krebs zu setzen. MEHR...

1000 Euro-Spende für Förderschule "Gerhard Schöne"

Mit 1.000 Euro unterstützt die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) die Förderschule für Geistigbehinderte „Gerhard Schöne“ in Wolmirstedt. Stellvertretend für die Belegschaft übergaben heute IB-Geschäftsleiter Marc Melzer und IB-Mitarbeiterin Katja Fietz den Spendenscheck an den Schulförderverein. MEHR...

1.000 Euro-Spende für den Verein "Der Weg"

Seit langem unterstützt die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern karitative Projekte, um bedürftigen, erkrankten oder in Not geratenen Menschen zu helfen. In diesem Jahr kommt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro dem Verein „Der Weg“ e.V. in Magdeburg zugute. MEHR...

1.000 Euro-Spende der IB für Teddy-Wünsche e. V.

Der Verein Teddy-Wünsche e.V. wird von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) mit einer Spende über 1.000 Euro unterstützt. Das eingesetzte Geld soll helfen, Wünsche von schwer erkrankten Kindern zu erfüllen und ihnen damit eine Freude zu bereiten. MEHR...

1.000 Euro-Spende für das Kinderhospiz Magdeburg

Stellvertretend für die Belegschaft der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) übergaben heute Geschäftsleiterin Mandy Schmidt und Mitarbeiterin Anett Olschewski-Most eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg. MEHR...

Hilfe für Menschen in Not - 1000 Euro für den Miß-Mut e.V.

Der Miß-Mut e. V. aus Stendal hat eine Spende von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt über 1.000 Euro erhalten. Die Idee für diese Spende kam von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank, die ein Teil des Geldes im Rahmen von Mitarbeiter-Events selbst zusammengetragen haben. MEHR...

Einfach helfen: 20. Blutspende in der Investitionsbank

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt haben am 6. Juli wieder fleißig Blut gespendet. Bei der traditionellen Spenden-Aktion, die mittlerweile bereits zum 20. Mal in der IB durchgeführt wurde, kamen rund 14,4 Liter Blut von 30 Bank-Mitarbeitern zusammen. MEHR...

Spende für das Hundealtenheim in Magdeburg

Das Altenheim für Hunde in Magdeburg hat eine Spende über 1.000 Euro von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) erhalten. Die Summe wurde zur Hälfte durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IB zusammengetragen und entsprechend aufgestockt. MEHR...

Spende für das Kulturzentrum "Hotel Wien" in Bernburg

Das Kulturzentrum „Hotel Wien“ in Bernburg hat eine Spende über 1.000 Euro erhalten. Die Summe wurde zur Hälfte durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) zusammengetragen und entsprechend aufgestockt. MEHR...

Blutspende rettet Leben – Mitarbeiter der Investitionsbank engagieren sich für die Uni-Blutbank

Die Vorräte der Blutkonserven werden immer knapper. Umso wichtiger ist die Spende jedes Einzelnen. Schließlich könnte man selbst einmal in eine Situation geraten, in der aufgrund einer lebensbedrohlichen Erkrankung oder in Folge eines Unfalls, eine Bluttransfusion überlebenswichtig wird. MEHR...

Investition in den Nachwuchs von Morgen - IB spendet 500 Euro an Schülerfirma

Stellvertretend für die Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) überreichte Geschäftsleiter Marc Melzer einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an die Schülerfirmen „Schüleroase und Biolädchen“ der G. E. Lessing Ganztags-Gemeinschaftsschule. MEHR...

Mitmachwerkstatt "Macherburg" erhält Spende

Mach mit, mach‘s nach, mach‘s besser.“, so hieß eine frühere Fernsehkultsendung. Ein Motto, das heute wieder passt. Selbermachen liegt im Trend. In Magdeburg hat der Verein Grünstreifen im Herbst 2018 mit dem Projekt MACHERBURG eine Mitmachwerkstatt ins Leben gerufen. MEHR...

400 Euro für Kinderhospiz Magdeburg

Der Förderverein des SV Eiche 05 Biederitz hat eine Spende von 400 Euro an das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg übergeben. Das Geld stammt aus der Versteigerung von signierten Trikots des SC Mageburg, die die Investitionsbank Sachsen-Anhalt dem Verein zur Verfügung gestellt hatte. MEHR...

Mit dem IB-Stipendium durch den Harz und Europa

Josina Munzer ist die Jüngste von vier Stipendiatinnen, die seit diesem Jahr Unterstützung durch das IB-Stipendium erhalten. Gegen 89 andere Bewerberinnen und Bewerber hat sich die 18-Jährige, welche ab Oktober in das dritte Semester des Bachelorstudienganges International Tourism Studies an der Hochschule Harz startet, durchgesetzt. MEHR...

IB spendet 1.000 Euro für Lebenshilfe Anhalt-Bitterfeld e.V.

Pünktlich vor Ostern gibt es für den Verein Lebenshilfe Anhalt-Bitterfeld gute Nachrichten. IB-Geschäftsleiterin Mandy Schmidt überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an den Verein. Der Erlös wurde direkt von den Mitarbeitern über verschiedene Aktionen im letzten Jahr gesammelt, darunter auch ein eigens initiierter Weihnachtsmarkt. MEHR...

1.000 Euro-Spende an Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz e.V.

Stellvertretend für die Mitarbeiter der IB überreichte Geschäftsleiter Marc Melzer kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an den Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz (FuKs) e. V. Der Erlös kam über einen von Mitarbeitern für Mitarbeiter eigens initiierten Weihnachtsmarkt zusammen. MEHR...

#ehrentrIBüne: Mädelsteam der "unabsteigBAR" und Greenkeeperteam des Flechtinger Sportvereins

Der SC Magdeburg hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga fortgesetzt. Unterstützend waren auch Vereinsmitglieder des Flechtinger Sportvereins im Publikum vertreten. MEHR...

#ehrentrIBüne: Kuhfelder Sportverein 1949 e.V.

Auch das vierte Heimspiel in dieser Saison konnte der SC Magdeburg für sich entscheiden. Den Sieg gegen die Konkurrenten aus Flensburg beobachteten auch Vereinsmitglieder des Kuhfelder Sportvereins. MEHR...

#ehrentrIBüne: Sportclub Kanu Rogätz e.V.

Der SC Magdeburg setzt seine Siegesserie fort. Den 30:28-Heimerfolg gegen den SC DHfK Leipzig konnten auch Vereinsmitglieder des Sportclubs Kanu Rogätz von den Rängen mitverfolgen. MEHR...

#ehrentrIBüne: Förderverein Freibad Langenweddingen 1928 e.V.

Auch im dritten Ligaspiel der laufenden Handballsaison geht der SC Magdeburg als Gewinner vom Platz. Den Sieg gegen die Gäste aus Wetzlar beobachteten auch zahlreiche Mitglieder des Fördervereins Freibad Langenweddingen 1928. MEHR...

#ehrentrIBüne: Flechtinger Sportverein e.V.

Zum Auftakt der neuen Handball-Bundesligasaison konnte der SC Magdeburg den ersten Heimsieg einfahren. Live vor Ort waren zahlreiche Mitglieder des Flechtinger Sportvereins. MEHR...

#ehrentrIBüne: Aktionsstart

Die Handballer des SC Magdeburg und die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) haben im August unter dem Motto „#ehrentrIBüne – dein Platz für dein Ehrenamt“ eine gemeinsame Aktion für den guten Zweck gestartet. MEHR...

Leitlinien

LEITLINIEN ZUM GESELLSCHAFTLICHEN ENGAGEMENT DER INVESTITIONSBANK SACHSEN-ANHALT

Auftrag der Investitionsbank und Ziele des gesellschaftlichen Engagements

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt setzt als zentrale Förderbank des Landes im Auftrag der Landesregierung förderpolitische Ziele um. 

Durch das gesellschaftliche Engagement der Investitionsbank für kulturelle, sportliche, soziale, wissenschaftliche und auch wirtschaftsnahe Projekte soll ein hohes Maß an öffentlicher landesweiter Wahrnehmung der Angebote und Leistungen der Förderbank des Landes erzielt werden. 

Die Investitionsbank engagiert sich deshalb in vielfältiger Art und Weise für Sachsen-Anhalt und die Menschen, die hier leben. Die Investitionsbank ist gern Partner von ehrenamtlichen Helfern, von Vereinen, Initiativen und nicht-kommerziellen Institutionen, die mit ihren Projekten die Attraktivität der Regionen, den gesellschaftlichen Zusammenhalt, Innovationen und somit die Lebensqualität in Sachsen-Anhalt stärken. 

Formen des gesellschaftlichen Engagements 

Das gesellschaftliche Engagement der Investitionsbank kann als Spende, als Sponsoring oder in Form von Mitgliedschaften erfolgen. Hinzu kommt eine Unterstützung für das gesellschaftliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst.

Spenden

Unter dem Begriff Spende wird eine freiwillige und unentgeltliche Leistung in Form einer Geld-, Sach-, Leistungs- oder Zeitspende (Ehrenamt) verstanden.

Sponsoring

Als Sponsoring gilt die Gewährung von Geld oder geldwerten Vorteilen durch Unternehmen zur Förderung von Personen, Gruppen und/oder Organisationen in sportlichen, kulturellen, kirchlichen, wissenschaftlichen, sozialen, ökologischen oder ähnlich bedeutsamen gesellschaftspolitischen Bereichen, mit der regelmäßig auch eigene unternehmensbezogene Ziele der Werbung oder Öffentlichkeitsarbeit verfolgt werden.

Zu marktüblichen Konditionen bzw. Preisen bezahlte Werbeleistungen im Bereich des Sports gelten nicht als Sponsoring im Sinne dieser Leitlinien.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften werden auch vor dem Hintergrund eines gesellschaftlichen Engagements von der IB eingegangen, bzw. sind jene, die die Geschäftsleitung oder Mitarbeiter im Interesse der IB persönlich erworben haben bzw. übernommen haben und bei denen Mitgliedsbeiträge oder ähnliche Leistungen von der Bank getragen werden.

Kriterien 

Wir fördern immer als Partner und sind damit mehr als nur Geldgeber.

Die Entscheidung über alle gesellschaftlichen Engagements wird von der Geschäftsleitung der IB getroffen.

Die für die Beurteilung der Engagements relevanten Kriterien sind:

  • Projekte und Veranstaltungen in und für Sachsen-Anhalt, die zum Förderauftrag der Investitionsbank passen und grundsätzlich zeitlich befristet sind,
  • Projekte und Veranstaltungen von Vereinen, Initiativen und nicht-kommerziellen Institutionen, u. a. auch solche, bei denen sich die Mitarbeiter der IB einbringen, z.B.: über Blutspende, Kuchenbasar, Wünsche-Weihnachtsbaum, Herstellung und Verkauf von handgefertigten Sachen, Kleiderspende, etc.,
  • Projekte von Unternehmen, durch die Vereine, Initiativen oder nicht-kommerzielle Institutionen gefördert werden (z. B. Weiterleitung von Sponsoring-Mitteln),
  • regionale Ausgewogenheit.

Im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements der Investitionsbank ist die Förderung für Projekte von Einzelpersonen, Amtsträgern i. S. v. § 11 Abs. 1 Nr. 2 StGB, politischen Parteien, Politikern, Mandatsträgern sowie parteinahen Stiftungen und für von diesen ausgerichteten Veranstaltungen ausgeschlossen.

Transparenz

Die Investitionsbank informiert über verschiedene Medien laufend über ihr gesellschaftliches Engagement. Dargestellt werden auch die Mitgliedschaften, die im Rahmen des gesellschaftlichen Engagements oder zur Aufgabenerfüllung von der Bank eingegangen wurden.

Die Leitlinien werden im Internet veröffentlicht.

#ibbewegt

Mitarbeiteraktion mit Herz: 1.000 Euro für das Kinderhospiz 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) engagieren sich vielfältig für soziale Zwecke und machen sich damit für Hilfsbedürftige stark. Eine Spendensumme in Höhe von 1.000 Euro wurde an das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen in Magdeburg übergeben. MEHR...

22. Blutspendeaktion der Investitionsbank

Blutspenden retten Leben – das wissen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank. Rund 16 Liter Blut kamen bei der traditionellen Spendenaktion am 21. Oktober zusammen. MEHR...

Rudern für den guten Zweck

Erschöpft, aber in bester Laune zeigten sich die zahlreichen Teilnehmer der Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ nach dem Wettkampf. Mehr als 50 Ruderteams hatten sich am 5. September 2021 in Magdeburg zusammengefunden, um gemeinsam ein sportliches Zeichen gegen den Krebs zu setzen. MEHR...

1000 Euro-Spende für Förderschule "Gerhard Schöne"

Mit 1.000 Euro unterstützt die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) die Förderschule für Geistigbehinderte „Gerhard Schöne“ in Wolmirstedt. Stellvertretend für die Belegschaft übergaben heute IB-Geschäftsleiter Marc Melzer und IB-Mitarbeiterin Katja Fietz den Spendenscheck an den Schulförderverein. MEHR...

1.000 Euro-Spende für den Verein "Der Weg"

Seit langem unterstützt die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern karitative Projekte, um bedürftigen, erkrankten oder in Not geratenen Menschen zu helfen. In diesem Jahr kommt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro dem Verein „Der Weg“ e.V. in Magdeburg zugute. MEHR...

1.000 Euro-Spende der IB für Teddy-Wünsche e. V.

Der Verein Teddy-Wünsche e.V. wird von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) mit einer Spende über 1.000 Euro unterstützt. Das eingesetzte Geld soll helfen, Wünsche von schwer erkrankten Kindern zu erfüllen und ihnen damit eine Freude zu bereiten. MEHR...

1.000 Euro-Spende für das Kinderhospiz Magdeburg

Stellvertretend für die Belegschaft der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) übergaben heute Geschäftsleiterin Mandy Schmidt und Mitarbeiterin Anett Olschewski-Most eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg. MEHR...

Hilfe für Menschen in Not - 1000 Euro für den Miß-Mut e.V.

Der Miß-Mut e. V. aus Stendal hat eine Spende von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt über 1.000 Euro erhalten. Die Idee für diese Spende kam von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank, die ein Teil des Geldes im Rahmen von Mitarbeiter-Events selbst zusammengetragen haben. MEHR...

Einfach helfen: 20. Blutspende in der Investitionsbank

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt haben am 6. Juli wieder fleißig Blut gespendet. Bei der traditionellen Spenden-Aktion, die mittlerweile bereits zum 20. Mal in der IB durchgeführt wurde, kamen rund 14,4 Liter Blut von 30 Bank-Mitarbeitern zusammen. MEHR...

Spende für das Hundealtenheim in Magdeburg

Das Altenheim für Hunde in Magdeburg hat eine Spende über 1.000 Euro von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) erhalten. Die Summe wurde zur Hälfte durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IB zusammengetragen und entsprechend aufgestockt. MEHR...

Spende für das Kulturzentrum "Hotel Wien" in Bernburg

Das Kulturzentrum „Hotel Wien“ in Bernburg hat eine Spende über 1.000 Euro erhalten. Die Summe wurde zur Hälfte durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) zusammengetragen und entsprechend aufgestockt. MEHR...

Blutspende rettet Leben – Mitarbeiter der Investitionsbank engagieren sich für die Uni-Blutbank

Die Vorräte der Blutkonserven werden immer knapper. Umso wichtiger ist die Spende jedes Einzelnen. Schließlich könnte man selbst einmal in eine Situation geraten, in der aufgrund einer lebensbedrohlichen Erkrankung oder in Folge eines Unfalls, eine Bluttransfusion überlebenswichtig wird. MEHR...

Investition in den Nachwuchs von Morgen - IB spendet 500 Euro an Schülerfirma

Stellvertretend für die Mitarbeiter der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) überreichte Geschäftsleiter Marc Melzer einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an die Schülerfirmen „Schüleroase und Biolädchen“ der G. E. Lessing Ganztags-Gemeinschaftsschule. MEHR...

Mitmachwerkstatt "Macherburg" erhält Spende

Mach mit, mach‘s nach, mach‘s besser.“, so hieß eine frühere Fernsehkultsendung. Ein Motto, das heute wieder passt. Selbermachen liegt im Trend. In Magdeburg hat der Verein Grünstreifen im Herbst 2018 mit dem Projekt MACHERBURG eine Mitmachwerkstatt ins Leben gerufen. MEHR...

400 Euro für Kinderhospiz Magdeburg

Der Förderverein des SV Eiche 05 Biederitz hat eine Spende von 400 Euro an das Kinderhospiz der Pfeifferschen Stiftungen Magdeburg übergeben. Das Geld stammt aus der Versteigerung von signierten Trikots des SC Mageburg, die die Investitionsbank Sachsen-Anhalt dem Verein zur Verfügung gestellt hatte. MEHR...

Mit dem IB-Stipendium durch den Harz und Europa

Josina Munzer ist die Jüngste von vier Stipendiatinnen, die seit diesem Jahr Unterstützung durch das IB-Stipendium erhalten. Gegen 89 andere Bewerberinnen und Bewerber hat sich die 18-Jährige, welche ab Oktober in das dritte Semester des Bachelorstudienganges International Tourism Studies an der Hochschule Harz startet, durchgesetzt. MEHR...

IB spendet 1.000 Euro für Lebenshilfe Anhalt-Bitterfeld e.V.

Pünktlich vor Ostern gibt es für den Verein Lebenshilfe Anhalt-Bitterfeld gute Nachrichten. IB-Geschäftsleiterin Mandy Schmidt überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an den Verein. Der Erlös wurde direkt von den Mitarbeitern über verschiedene Aktionen im letzten Jahr gesammelt, darunter auch ein eigens initiierter Weihnachtsmarkt. MEHR...

1.000 Euro-Spende an Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz e.V.

Stellvertretend für die Mitarbeiter der IB überreichte Geschäftsleiter Marc Melzer kürzlich einen Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an den Frauen- und Kinderschutzverein Zeitz (FuKs) e. V. Der Erlös kam über einen von Mitarbeitern für Mitarbeiter eigens initiierten Weihnachtsmarkt zusammen. MEHR...

#ehrentribüne

#ehrentrIBüne: Mädelsteam der "unabsteigBAR" und Greenkeeperteam des Flechtinger Sportvereins

Der SC Magdeburg hat seine Siegesserie in der Handball-Bundesliga fortgesetzt. Unterstützend waren auch Vereinsmitglieder des Flechtinger Sportvereins im Publikum vertreten. MEHR...

#ehrentrIBüne: Kuhfelder Sportverein 1949 e.V.

Auch das vierte Heimspiel in dieser Saison konnte der SC Magdeburg für sich entscheiden. Den Sieg gegen die Konkurrenten aus Flensburg beobachteten auch Vereinsmitglieder des Kuhfelder Sportvereins. MEHR...

#ehrentrIBüne: Sportclub Kanu Rogätz e.V.

Der SC Magdeburg setzt seine Siegesserie fort. Den 30:28-Heimerfolg gegen den SC DHfK Leipzig konnten auch Vereinsmitglieder des Sportclubs Kanu Rogätz von den Rängen mitverfolgen. MEHR...

#ehrentrIBüne: Förderverein Freibad Langenweddingen 1928 e.V.

Auch im dritten Ligaspiel der laufenden Handballsaison geht der SC Magdeburg als Gewinner vom Platz. Den Sieg gegen die Gäste aus Wetzlar beobachteten auch zahlreiche Mitglieder des Fördervereins Freibad Langenweddingen 1928. MEHR...

#ehrentrIBüne: Flechtinger Sportverein e.V.

Zum Auftakt der neuen Handball-Bundesligasaison konnte der SC Magdeburg den ersten Heimsieg einfahren. Live vor Ort waren zahlreiche Mitglieder des Flechtinger Sportvereins. MEHR...

#ehrentrIBüne: Aktionsstart

Die Handballer des SC Magdeburg und die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) haben im August unter dem Motto „#ehrentrIBüne – dein Platz für dein Ehrenamt“ eine gemeinsame Aktion für den guten Zweck gestartet. MEHR...

Ihre Ansprechpartnerin

Anett Olschewski-Most
Anett Olschewski-Most Mitarbeiterin Kommunikation 0391 589 1603 E-Mail senden