Hotline (kostenfrei)

Unternehmensnachfolge

Sie planen die Nachfolge eines bereits bestehenden Unternehmens und benötigen dafür Unterstützung in Form von Beratung, Förderungen oder einer Finanzierung?

Hier finden Sie hier alle wichtigen Informationen: 

  • Individuelles Coaching durch einen externen, gelisteten Berater

    Sie benötigen einen Coach, der Ihnen mehrere Tage lang für wirtschaftliche, finanzielle und organisatorische Fragen zur Verfügung steht?
    ego.-START

  • Kostenlose Gründungskurse in Gruppen bei den örtlichen Maßnahmeträgern 

    Sie wollen einen Gründungskurs direkt in Ihrer Region besuchen, in dem fachliche Unterstützung rund um das Thema Selbstständigkeit angeboten wird? Innerhalb des Programms ego.-WISSEN gibt es eine Vielzahl an Maßnahmeträgern bei denen Sie sich, entsprechend der regionalen Zuordnung, einfach und kostenfrei anmelden können. 
    Übersicht regionale Maßnahmeträger

  • Kostenfreie Beratung durch die Handwerkskammern (HWK) und Industrie- und Handelskammern (IHK) 

    Sie benötigen Brancheninformationen oder haben Fragen zu gewerberechtlichen Aspekten, zu Möglichkeiten der sozialen Absicherung und ähnlichem? Die IHK bzw. die HWK stehen Ihnen mit einem maßgeschneiderten, kostenfreien Beratungsangebot bei der Planung und Umsetzung Ihrer Geschäftsidee zur Seite.

    Hier eine Auswahl der zuständigen Kammern:

    IHK Halle-Dessau          HWK Halle (Saale) 

    IHK Magdeburg             HWK Magdeburg

  • Zielgruppenspezifische Beratung bei ausgewählten Projektträgern

    Sie benötigen fachliche Unterstützung rund um das Thema Selbstständigkeit, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist? In Sachsen-Anhalt gibt es diverse Angebote, die sich ausdrücklich an bestimmte Zielgruppen richten. Im Rahmen des Programms ego.-KONZEPTgibt es eine Vielzahl von Projektträgern, an die sich Gründerinnen, Hochschulabsolventen, Gründer mit Migrationshintergrund und interessierte Schüler und Jugendliche kostenfrei wenden können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir vermitteln Sie gern an unsere Netzwerkpartner weiter.
    Übersicht Projektträger
  • Zuschuss für individuelles Coaching durch einen externen, gelisteten Berater

    Sie benötigen einen Coach, der Ihnen vor der Betriebsübernahme mehrere Tage lang für wirtschaftliche, finanzielle und organisatorische Fragen zur Verfügung steht?
    ego.-START

  • Zuschuss für spezifische Beratung zur Förderung der weiteren Unternehmensentwicklung

    Sie benötigen nach der Betriebsübernahme Impulse und Anregungen, um Ihr Unternehmen weiterhin zu stärken und wettbewerbsfähig zu halten? Zu betriebswirtschaftlichen,  finanziellen, personellen, technischen und organisatorischen Problemen können Sie eine Zuschussförderung für die Beratungsleistungen beantragen.
    Beratungsprogramm für Unternehmen

  • Zuschuss für Handwerksmeister zum Start in die Selbstständigkeit

    Sie wollen als Handwerksmeister in Ihrem Handwerk mit einer Unternehmensnachfolge in die Selbstständigkeit starten und es fehlt Ihnen noch an finanziellen Mitteln für Investitionen und Betriebsmittel? Dann können Sie einen Zuschuss vor Ihrem Start in die Selbstständigkeit beantragen.
    Meistergründungsprämie 
     
  • Zuschuss für betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen für Selbstständige und deren Mitarbeiter

    Sie benötigen einen Zuschuss für externe Weiterbildungsmaßnahmen für sich und/oder Ihre Mitarbeiter? Im Rahmen des Programms Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEBkann nach Gründung an betrieblichen Weiterbildungen oder Weiterbildungen in der Personal- und Organisationsentwicklung teilgenommen werden.
    Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB
     
  • Zuschuss für eine Machbarkeits- oder Markteinführungsstudie zur Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge

    Sie wollen sich mit einem großen und innovativen Vorhaben selbstständig machen und benötigen als Voraussetzung für die Finanzierung durch die Bank eine Machbarkeitsstudie? Dann können Sie einen Zuschuss für die Machbarkeitsstudie beantragen. 
    ego.-START
     
  • Investitionsförderung für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft

    Sie wollen eine Sachanlageinvestition tätigen, durch die Dauerarbeitsplätze geschaffen oder gesichert werden? Zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur werden Sachanlageinvestitionen für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft durch Zuschüsse gefördert.
    Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW)

Sie benötigen für die Übernahme eines bereits bestehenden Unternehmens noch finanzielle Mittel? Ihr Kapitalbedarf ist durch Ihre Hausbank nicht oder nicht vollumfänglich darstellbar? Dann sind Sie hier genau richtig! Gern können Sie mit einem Businessplan, in dem Ihr tragfähiges Konzept dargestellt ist, eine Finanzierung bei der Investitionsbank anfragen.

  • Zinsverbilligtes Nachfolgedarlehen für Gründer im Rahmen einer Unternehmensnachfolge

    Sie benötigen für Ausgaben, die im Rahmen der Unternehmensnachfolge bzw. Unternehmensfortführung anfallen, eine zinsgünstige Finanzierung? Wir bieten Existenzgründern bis 5 Jahre nach Gründung Darlehen mit einem verbilligten Zinssatz von 0,95 % bis max. 3 Mio. Euro an, um den Erwerb einer tätigen Beteiligung, Investitionen in Anlage- und/oder Umlaufvermögen oder den Erwerb immaterieller Gegenstände zu finanzieren.
    Sachsen-Anhalt IMPULS – IB-Nachfolgedarlehen für Gründer

  • Darlehensfinanzierung für Ausgaben neu gegründeter Unternehmen im Rahmen der Unternehmensnachfolge/-fortführung (z. B. bei Asset-Deals)

    Sie benötigen zusätzliche finanzielle Mittel für Investitionen, Auftragsvorfinanzierung oder Betriebsmittel, die im Anschluss an die Unternehmensnachfolge in Ihrem neu gegründeten Unternehmen anfallen?
    Sachsen-Anhalt IMPULS – IB-Gründungsdarlehen
     

  • Darlehensfinanzierung für Ausgaben juristisch/wirtschaftlich fortbestehender Unternehmen im Rahmen der Unternehmensnachfolge/-fortführung (z. B. bei Share-Deals)

    Sie benötigen zusätzliche finanzielle Mittel für Investitionen, Auftragsvorfinanzierung oder Betriebsmittel, die in dem fortbestehenden Unternehmen anfallen, in dem Sie die Nachfolge antreten?
    Sachsen-Anhalt MUT – IB-Mittelstandsdarlehen

  • Darlehensfinanzierung für Investitionen in Grundstücke und Gebäude

    Sie möchten für das Unternehmen, in dem Sie die Nachfolge antreten, ein Grundstück oder Gebäude erwerben, Errichtungsinvestitionen tätigen oder Umbaumaßnahmen durchführen? Mit dem IB-Grunderwerbsdarlehen werden Investitionen in gewerblich eigengenutzte Gebäude sowie Investitionen für die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden und Produktionsanlagen bis max. 3 Mio. Euro finanziert.
    Sachsen-Anhalt MUT – IB-Grunderwerbsdarlehen

  • Mezzanine-Finanzierung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

    Sie benötigen eigenkapitalähnliche Mittel für Ausgaben Ihres künftigen Unternehmens? Das IB-Mezzaninedarlehen für KMU (fünf tilgungsfreie Jahre, max. 1,5 Mio. Euro) hat einen eigenkapitalähnlichen Charakter und kann für Gründungs- und Wachstumsfinanzierungen verwendet werden.
    Sachsen-Anhalt MUT - IB-Mezzaninedarlehen für KMU

  • Beteiligungsfinanzierung über Privatinvestoren

    Sie haben eine interessante, erfolgsversprechende und innovative Unternehmensübernahme und benötigen finanzielle Mittel mit Eigenkapitalcharakter für Ihr Wachstum?
    Innerhalb des BUSINESS Angels Netzwerkes Sachsen-Anhalt können Sie Ihre Geschäftsidee präsentieren und erhalten die Chance auf finanzielle Mittel, Wissen und Branchenkenntnisse durch einen BUSINESS Angel.
    > BUSINESS Angels Netzwerk Sachsen-Anhalt

 

 

Beratung / Qualifikation
  • Individuelles Coaching durch einen externen, gelisteten Berater

    Sie benötigen einen Coach, der Ihnen mehrere Tage lang für wirtschaftliche, finanzielle und organisatorische Fragen zur Verfügung steht?
    ego.-START

  • Kostenlose Gründungskurse in Gruppen bei den örtlichen Maßnahmeträgern 

    Sie wollen einen Gründungskurs direkt in Ihrer Region besuchen, in dem fachliche Unterstützung rund um das Thema Selbstständigkeit angeboten wird? Innerhalb des Programms ego.-WISSEN gibt es eine Vielzahl an Maßnahmeträgern bei denen Sie sich, entsprechend der regionalen Zuordnung, einfach und kostenfrei anmelden können. 
    Übersicht regionale Maßnahmeträger

  • Kostenfreie Beratung durch die Handwerkskammern (HWK) und Industrie- und Handelskammern (IHK) 

    Sie benötigen Brancheninformationen oder haben Fragen zu gewerberechtlichen Aspekten, zu Möglichkeiten der sozialen Absicherung und ähnlichem? Die IHK bzw. die HWK stehen Ihnen mit einem maßgeschneiderten, kostenfreien Beratungsangebot bei der Planung und Umsetzung Ihrer Geschäftsidee zur Seite.

    Hier eine Auswahl der zuständigen Kammern:

    IHK Halle-Dessau          HWK Halle (Saale) 

    IHK Magdeburg             HWK Magdeburg

  • Zielgruppenspezifische Beratung bei ausgewählten Projektträgern

    Sie benötigen fachliche Unterstützung rund um das Thema Selbstständigkeit, die speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist? In Sachsen-Anhalt gibt es diverse Angebote, die sich ausdrücklich an bestimmte Zielgruppen richten. Im Rahmen des Programms ego.-KONZEPTgibt es eine Vielzahl von Projektträgern, an die sich Gründerinnen, Hochschulabsolventen, Gründer mit Migrationshintergrund und interessierte Schüler und Jugendliche kostenfrei wenden können. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Wir vermitteln Sie gern an unsere Netzwerkpartner weiter.
    Übersicht Projektträger
Förderung
  • Zuschuss für individuelles Coaching durch einen externen, gelisteten Berater

    Sie benötigen einen Coach, der Ihnen vor der Betriebsübernahme mehrere Tage lang für wirtschaftliche, finanzielle und organisatorische Fragen zur Verfügung steht?
    ego.-START

  • Zuschuss für spezifische Beratung zur Förderung der weiteren Unternehmensentwicklung

    Sie benötigen nach der Betriebsübernahme Impulse und Anregungen, um Ihr Unternehmen weiterhin zu stärken und wettbewerbsfähig zu halten? Zu betriebswirtschaftlichen,  finanziellen, personellen, technischen und organisatorischen Problemen können Sie eine Zuschussförderung für die Beratungsleistungen beantragen.
    Beratungsprogramm für Unternehmen

  • Zuschuss für Handwerksmeister zum Start in die Selbstständigkeit

    Sie wollen als Handwerksmeister in Ihrem Handwerk mit einer Unternehmensnachfolge in die Selbstständigkeit starten und es fehlt Ihnen noch an finanziellen Mitteln für Investitionen und Betriebsmittel? Dann können Sie einen Zuschuss vor Ihrem Start in die Selbstständigkeit beantragen.
    Meistergründungsprämie 
     
  • Zuschuss für betriebliche Weiterbildungsmaßnahmen für Selbstständige und deren Mitarbeiter

    Sie benötigen einen Zuschuss für externe Weiterbildungsmaßnahmen für sich und/oder Ihre Mitarbeiter? Im Rahmen des Programms Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEBkann nach Gründung an betrieblichen Weiterbildungen oder Weiterbildungen in der Personal- und Organisationsentwicklung teilgenommen werden.
    Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB
     
  • Zuschuss für eine Machbarkeits- oder Markteinführungsstudie zur Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge

    Sie wollen sich mit einem großen und innovativen Vorhaben selbstständig machen und benötigen als Voraussetzung für die Finanzierung durch die Bank eine Machbarkeitsstudie? Dann können Sie einen Zuschuss für die Machbarkeitsstudie beantragen. 
    ego.-START
     
  • Investitionsförderung für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft

    Sie wollen eine Sachanlageinvestition tätigen, durch die Dauerarbeitsplätze geschaffen oder gesichert werden? Zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur werden Sachanlageinvestitionen für Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft durch Zuschüsse gefördert.
    Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW)
Finanzierung

Sie benötigen für die Übernahme eines bereits bestehenden Unternehmens noch finanzielle Mittel? Ihr Kapitalbedarf ist durch Ihre Hausbank nicht oder nicht vollumfänglich darstellbar? Dann sind Sie hier genau richtig! Gern können Sie mit einem Businessplan, in dem Ihr tragfähiges Konzept dargestellt ist, eine Finanzierung bei der Investitionsbank anfragen.

  • Zinsverbilligtes Nachfolgedarlehen für Gründer im Rahmen einer Unternehmensnachfolge

    Sie benötigen für Ausgaben, die im Rahmen der Unternehmensnachfolge bzw. Unternehmensfortführung anfallen, eine zinsgünstige Finanzierung? Wir bieten Existenzgründern bis 5 Jahre nach Gründung Darlehen mit einem verbilligten Zinssatz von 0,95 % bis max. 3 Mio. Euro an, um den Erwerb einer tätigen Beteiligung, Investitionen in Anlage- und/oder Umlaufvermögen oder den Erwerb immaterieller Gegenstände zu finanzieren.
    Sachsen-Anhalt IMPULS – IB-Nachfolgedarlehen für Gründer

  • Darlehensfinanzierung für Ausgaben neu gegründeter Unternehmen im Rahmen der Unternehmensnachfolge/-fortführung (z. B. bei Asset-Deals)

    Sie benötigen zusätzliche finanzielle Mittel für Investitionen, Auftragsvorfinanzierung oder Betriebsmittel, die im Anschluss an die Unternehmensnachfolge in Ihrem neu gegründeten Unternehmen anfallen?
    Sachsen-Anhalt IMPULS – IB-Gründungsdarlehen
     

  • Darlehensfinanzierung für Ausgaben juristisch/wirtschaftlich fortbestehender Unternehmen im Rahmen der Unternehmensnachfolge/-fortführung (z. B. bei Share-Deals)

    Sie benötigen zusätzliche finanzielle Mittel für Investitionen, Auftragsvorfinanzierung oder Betriebsmittel, die in dem fortbestehenden Unternehmen anfallen, in dem Sie die Nachfolge antreten?
    Sachsen-Anhalt MUT – IB-Mittelstandsdarlehen

  • Darlehensfinanzierung für Investitionen in Grundstücke und Gebäude

    Sie möchten für das Unternehmen, in dem Sie die Nachfolge antreten, ein Grundstück oder Gebäude erwerben, Errichtungsinvestitionen tätigen oder Umbaumaßnahmen durchführen? Mit dem IB-Grunderwerbsdarlehen werden Investitionen in gewerblich eigengenutzte Gebäude sowie Investitionen für die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden und Produktionsanlagen bis max. 3 Mio. Euro finanziert.
    Sachsen-Anhalt MUT – IB-Grunderwerbsdarlehen

  • Mezzanine-Finanzierung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

    Sie benötigen eigenkapitalähnliche Mittel für Ausgaben Ihres künftigen Unternehmens? Das IB-Mezzaninedarlehen für KMU (fünf tilgungsfreie Jahre, max. 1,5 Mio. Euro) hat einen eigenkapitalähnlichen Charakter und kann für Gründungs- und Wachstumsfinanzierungen verwendet werden.
    Sachsen-Anhalt MUT - IB-Mezzaninedarlehen für KMU

  • Beteiligungsfinanzierung über Privatinvestoren

    Sie haben eine interessante, erfolgsversprechende und innovative Unternehmensübernahme und benötigen finanzielle Mittel mit Eigenkapitalcharakter für Ihr Wachstum?
    Innerhalb des BUSINESS Angels Netzwerkes Sachsen-Anhalt können Sie Ihre Geschäftsidee präsentieren und erhalten die Chance auf finanzielle Mittel, Wissen und Branchenkenntnisse durch einen BUSINESS Angel.
    > BUSINESS Angels Netzwerk Sachsen-Anhalt