Hotline (kostenfrei)

Bewerbungsstart zum Dualen Studium 2021

01.09.2020

Student Valentin Pung (Foto: IB)

Bewerbungsstart zum Dualen Studium 2021 und Beteiligung am Deutschland-Stipendium 2020/2021

Magdeburg. Die Investitionsbank (IB) fördert aktiv die Bindung des akademischen Nachwuchses am Standort Sachsen-Anhalt. Wer in diesen Tagen in das Abiturjahr einsteigt, muss sich langsam überlegen, wie es im Anschluss weitergehen kann. Hier bietet die IB mit dem Dualen Studium die Möglichkeit in dreieinhalb Jahren eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie einen europaweit anerkannten Hochschulabschluss zu erzielen. Die IB stellt jährlich bis zu zwei Plätze zur Verfügung. Darüber hinaus bestehen nach dem Abschluss sehr gute Chancen für den Berufseinstieg.

Für Valentin Pung, dualer Student der IB seit dem Jahr 2017, steht fest: „Die Abwechslung, die ein duales Studium bietet, ist einzigartig. Nicht nur der Wechsel zwischen Theorie und Praxis, sondern auch die Vielfältigkeit der Aufgaben in der Praxisphase sind toll.“

Am 1. August 2021 ist Ausbildungsstart für den Praxisteil. Der Theorieteil erstreckt sich über sieben Semester und findet an der Hochschule Magdeburg-Stendal im Studienfach BWL statt. Zu den Zugangsvoraussetzungen gehören unter anderem eine Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,0. Bewerbungen können ab jetzt online eingereicht werden.

Darüber hinaus beteiligt sich die IB am Deutschland-Stipendium im Studienjahr 2020/2021. Die finanzielle Unterstützung soll jungen Menschen helfen, ihre Lebens- und Lernbedingungen zu verbessern. Damit bringt es engagierten Nachwuchs nach vorn und leistet einen Beitrag gegen den Fachkräftemangel. Hierzu kooperiert die IB mit fünf Hochschulen im Land: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Hochschule Harz, Hochschule Anhalt und der Hochschule Merseburg. Je Hochschule vergibt die IB ein Stipendium. Die Studenten erhalten einen Zuschuss in Höhe von monatlich 150 Euro, der Bund stockt um weitere 150 Euro auf. Dabei gibt es die Unterstützung für zwei Semester.

Weiterführende Informationen zum Dualen Studium und Deutschland Stipendium gibt es auf den Seiten der Investitionsbank Sachsen-Anhalt unter https://www.ib-sachsen-anhalt.de/investitionsbank/karriere-bei-der-ib  sowie via Social-Media-Kanäle der IB.

Hintergrund:

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) ist die Förderbank des Landes Sachsen-Anhalt. Für Firmen-, Privat- und Öffentliche Kunden stehen vielfältige Angebote bereit, die als Zuschüsse, Darlehen und Bürgschaften bewilligt werden. Die Palette reicht von der Unternehmensförderung über Finanzierungen für die eigenen vier Wände bis hin zu kommunalen Hilfen.

Ihre Ansprechpartner

Kostenfreie Hotline 0800 56 007 57