Volksstimme-Leser helfen

In den vergangenen fünf Jahren hat sich die Investitionsbank als Partner für die Aktion „Volksstimme-Leser helfen“ stark gemacht.

Im Jahr 2013 unterstützte die Investitionsbank gemeinsam mit der NORD/LB die Volksstimme-Leseraktion "Fluthilfe 2013", die gemeinsam mit dem "Paritätischen Wohlfahrtsverband Sachsen-Anhalt" durchgeführt wurde.
100.000 Euro wurden für die Opfer der Flutkatastrophe in Sachsen-Anhalt gespendet. Gut 29.400 Euro wurden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beider Häuser direkt gespendet. Private Einzelspenden wurden dabei ergänzt durch Erlöse aus vielen kleinen Initiativen wie Tombolas oder Versteigerungen. IB-Mitarbeiter initiierten u. a. eine Spendenwanderung und ein Fußballturnier. NORD/LB und Investitionsbank rundeten diesen Betrag dann um weitere 70.600 Euro auf.

 
Die Erlöse der Spendenaktion 2012 kamen der "Welthungerhilfe" zugute - für sauberes Wasser, eine bessere Gesundheit und mehr Bildung in Kenia. Die Geschäftsleitung der Investitionsbank überreichte hierfür einen Spendenscheck über 5.555 Euro.
Die Mitarbeiter organisierten einen regelrechten Spendenmarathon: Lesungen mit prominenten Sachsen-Anhaltern im Förderberatungs-zentrum, ein Flohmarkt, eine Tombola, ein Spenden-frühstück, "99 IB-Luftballons für die Welthungerhilfe", eine Altpapiersammlung, die aus 1.800 Kilo Papier Bares werden ließ ... - Aktionen, die den Spendentopf mehr und mehr füllten. 

 

2011 ging es um Hilfe für die Menschen in Ostafrika. Die Hilfsaktion von "UNICEF" zur
Bekämpfung der Hungersnot in Somalia, Kenia und Äthiopien wurde mit 4.000 Euro unterstützt. 

 

2010 setzte sich „Volksstimme-Leser helfen“ für den "Paritätischen Sachsen-Anhalt" ein. Im Europäischen Jahr gegen Armut und soziale Ausgrenzung ging die Hilfe an Menschen mit körperlichen, geistigen sowie seelischen Behinderungen. Unter dem Motto „Anders – und doch mittendrin“ wurden sieben Projekte in Sachsen-Anhalt unterstützt, die es Menschen mit Behinderung ermöglichen, am kulturellen und gemeinschaftlichen Leben teilzunehmen – mitten im Leben zu sein.


2009 unterstützten die Spenden die gemeinnützige Stiftung "Opportunity International Deutschland" (OID). Gemeinsam mit Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Geschäftsleitung sowie dem ursprünglich vorgesehenen Budget für Weihnachtskarten gelang es, das notwendige Gründungskapital von 5.000 Euro für eine Trustbank-Patenschaft aufzubringen. Mit diesem Engagement betreibt die IB nachhaltige Wirtschaftsförderung über Landesgrenzen hinweg: Hilfe zur Selbsthilfe für Existenzgründungen, für Bildungschancen und gegen Armut.

< zurück

Ihr Förderfinder

Veranstaltungskalender

September
Mo Di Mi Do Fr Sa So
35 28 29 30 31 1 2 3
36 4 5 6 7 8 9 10
37 11 12 13 14 15 16 17
38 18 19 20 21 22 23 24
39 25 26 27 28 29 30 1