Hotline (kostenfrei)

Sachsen-Anhalt MIETWOHNUNGSBAU

Mit diesem Darlehensprogramm wird der soziale Mietwohnungsbau in Sachsen-Anhalt gefördert. Ziel ist die Belebung der Innenstädte Sachsen-Anhalts als Wohnstandorte, sowie die Begleitung der Stadtumbauprozesse in Hinblick auf demografische Entwicklungen und Bestrebungen zur Energieeinsparung. 

Wer wird gefördert?

  • Eigentümer und Erbbauberechtigte von geeigneten Baugrundstücken in Sachsen-Anhalt

Was wird gefördert?

  • Neubau (Lückenschließung)
  • Ersatzbau nach Abbruch
  • Erneuerung eines unbewohnbar gewordenen Gebäudes ohne Abbruch
  • Erneuerung eines baufälligen, aber noch bewohnbaren Gebäudes ohne Abbruch
  • Umbau oder Erweiterung eines bestehenden Gebäudes unter wesentlichem Bauaufwand

Ihre Vorteile

  • Zinsgünstiges Darlehen mit 0% für die ersten max. 20 Jahre
  • Laufzeiten bis max. 30 Jahre
  • Tilgungszuschuss bis 30% der Darlehenssumme
ÜBERSICHT

Wer wird gefördert?

  • Eigentümer und Erbbauberechtigte von geeigneten Baugrundstücken in Sachsen-Anhalt

Was wird gefördert?

  • Neubau (Lückenschließung)
  • Ersatzbau nach Abbruch
  • Erneuerung eines unbewohnbar gewordenen Gebäudes ohne Abbruch
  • Erneuerung eines baufälligen, aber noch bewohnbaren Gebäudes ohne Abbruch
  • Umbau oder Erweiterung eines bestehenden Gebäudes unter wesentlichem Bauaufwand

Ihre Vorteile

  • Zinsgünstiges Darlehen mit 0% für die ersten max. 20 Jahre
  • Laufzeiten bis max. 30 Jahre
  • Tilgungszuschuss bis 30% der Darlehenssumme

Ihre Ansprechpartner

Kostenfreie Hotline 0800 56 007 57
Logo der Bundesregierung und des Landes Sachsen-Anhalt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kunden nutzen auch

Sachsen-Anhalt WOHNRAUM HERRICHTEN

Zuwendungen für die Modernisierung und Instandsetzung leerstehender Wohnungen von in Sachsen-Anhalt 

CLEVER KOMBINIERT

Finanzierungslücke? Wir beraten Sie gern. Über unsere Service-Hotline 0800 56 007 57 oder im persönlichen Gespräch an einem unserer Regionalsprechtage.