Technische Fragen

2. Warum bietet die Investitionsbank Sachsen-Anhalt die Vordrucke im PDF-Format an?

Das PDF-Format besitzt gegenüber vielen anderen Dateiformaten wie z. B. den Formaten gängiger Bürosoftware (MS-Office, Lotus Smart Suite, Sun StarOffice etc.) oder dem HTML-Format einige wesentliche Vorteile. Dies sind u. a.:

PDF erlaubt den weltweiten Dateiaustausch ohne Kompatibilitätsprobleme bei Hard- und Software, die Dateien lassen sich auf jedem Betriebssystem anzeigen. So sind neben den weit verbreiteten Windows-Plattformen auch Nutzer von anderen Betriebssystemen wie z. B. Apple Macintosh, Unix oder Linux in der Lage, Informationen im PDF-Format nutzen zu können.

Das ursprüngliche Layout des Dokuments bleibt unabhängig von der verwendeten Plattform oder Software erhalten; Formatierungen, Farben, Schriften und Bilder werden so dargestellt und gedruckt wie sie im Original erstellt wurden. Des Weiteren kann auch in umfangreichen Dokumenten schnell navigiert werden. Gegenüber einfachen Formaten wie TXT oder RTF ermöglicht PDF einen erheblich besseren Komfort (Erstellung interaktiver Dokumente durch Einbindung von Hyperlinks, Audio- und Videoclips, Verwendung von Lesezeichen, Anmerkungen und Notizen). Dadurch ist es auch möglich, Dokumente mit komplexeren Strukturen mit kontextabhängigen Hilfefunktionen im Internet zur Verfügung zu stellen.

PDF-Dateien werden bei der Erstellung komprimiert. Sie sind z. T. erheblich kleiner als die Ursprungsdateien der Programme, aus den die PDF-Dateien erzeugt wurden. Dies spart nicht nur Platz bei der Ablage von Informationen auf PCs und Servern, auch die Downloadzeiten von PDF-Dateien aus dem Internet werden verringert und somit Kosten gespart.

PDF erlaubt die Erstellung anwenderfreundlicher Vordrucke und Formulare, die durch Einbindung von Formularfeldern am PC ausgefüllt und zusätzlich mit verschiedenen Plausibilitätskontrollen versehen werden können. Wenn ein Dokument im Internetauftritt als ausfüllbares Formular gestaltet ist, ist dies direkt im Download-Bereich vermerkt. Sie können in diesem Fall die Daten im Acrobat Reader® ausfüllen und den Vordruck anschließend ausdrucken. Ein Speichern des ausgefüllten Formulars mit dem Acrobat Reader® ist ebenfalls möglich.  [siehe Frage 5]

PDF-Dateien selbst sind nicht anfällig für verbreitete Computerviren. Lediglich der Aufruf einer externen Anwendung aus einer PDF-Datei heraus könnte Schäden verursachen. Die direkte Ausführung einer externen Anwendung wird jedoch durch eine Sicherheitsabfrage vom Programm abgefangen. Erst nach Bestätigung der Sicherheitsabfrage wird die entsprechende Anwendung gestartet. Auch der Einsatz von JavaScript gilt in PDF-Dokumenten als weitgehend sicher, da JavaScript Funktionen innerhalb einer PDF-Datei keinen Zugriff auf das Dateisystem haben.

Das Programm zum Anzeigen der PDF-Dateien - der Acrobat Reader® - ist für alle Nutzer kostenlos und leicht zu handhaben. PDF hat sich praktisch als weltweiter Standard im Internet etabliert.

< zurück

Ihr Förderfinder

Veranstaltungskalender

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 1 2 3 4 5 6 7
15 8 9 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30 1 2 3 4 5