E-H

ELER

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes. Ausführliche Informationen finden Sie im Internetauftritt der Europäischen Strukturfonds in Sachsen-Anhalt unter www.europa.sachsen-anhalt.de

EFRE

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung. Ausführliche Informationen finden Sie im Internetauftritt der Europäischen Strukturfonds in Sachsen-Anhalt unter www.europa.sachsen-anhalt.de

ESF

Europäischer Sozialfonds. Ausführliche Informationen finden Sie im Internetauftritt der Europäischen Strukturfonds in Sachsen-Anhalt unter www.europa.sachsen-anhalt.de

FFH

"FFH" steht für Flora (Pflanzenwelt), Fauna (Tierwelt), Habitat (Lebensraum). Diese Begriffe stehen in engem Zusammenhang mit einer Richtlinie des Europäischen Rates aus dem Jahr 1992. Hauptziel dieser Richtlinie ist es, die Erhaltung der biologischen Vielfalt zu fördern, wobei jedoch die wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und regionalen Anforderungen berücksichtigt werden sollen. Diese Richtlinie leistet somit einen Beitrag zu dem allgemeinen Ziel einer nachhaltigen Entwicklung.

Gewährträgerhaftung

Die staatlichen Haftungsinstrumente sorgen dafür, dass öffentliche Förderbanken verbesserte Refinanzierungskonditionen am Kapitalmarkt erhalten. Diese schaffen für uns (als die Förderbank des Landes) wiederum den Spielraum, für Sie vorteilhafte Förderangebote anzubieten.
Das Land Sachsen-Anhalt haftet für die Verbindlichkeiten der Investitionsbank soweit dies der Investitionsbank aus ihrem eigenen Vermögen nicht möglich ist. Diese so genannte Gewährträgerhaftung greift, wenn die Schulden einer öffentlich-rechtlichen Anstalt größer sind als ihr Vermögen. In diesem Ausnahmefall gehen die Ansprüche sämtlicher Gläubiger auf Erfüllung ihrer Forderungen gegen die Investitionsbank Sachsen-Anhalt auf das Land Sachsen-Anhalt als Gewährträger für die Investitionsbank Sachsen-Anhalt über.

GA

Gemeinschaftsaufgabe von Bund und Ländern; verankert in Art. 91a und b des Grundgesetzes. Folgende Aufgabenbereiche fallen in den Anwendungsbereich: 

  • Aus- und Neubau von wissenschaftlichen Hochschulen einschl. 
    der Hochschulkliniken,   
  • Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) sowie  
  • Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes

GRW

Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur. Teil der Gemeinschaftsaufgabe von Bund und Ländern (siehe GA). Grundlage der GRW-Förderung ist u. a. der jeweilige Koordinierungsrahmen. 

Am 1. Februar 2012 sind in Sachsen-Anhalt die neuen Landesregelungen GRW in Kraft getreten. Die Investitionsförderung konzentriert sich seit dem stärker auf forschungs- und wertschöpfungsorientierte Unternehmen. Weiterhin richtet sich die Förderhöhe noch mehr an der Frage aus, wie viele Arbeitsplätze ein Unternehmen schafft und vor allem wie hochwertig und dauerhaft diese sind. Auch die Einhaltung von Sozial- und tariflichen Standards wirkt sich auf die Förderung aus.

Der Zuschuss setzt sich aus eim Basisfördersatz (zwischen 5 und 35 Prozent je nach Unternehmensgröße und Standort) und einem Zuschlagssystem zusammen. Grundsätzlich werden Errichtungs- und Erweiterungsinvestitionen gefördert, die mit der Neuschaffung von Dauerarbeitsplätzen einhergehen. Eine Sicherung von Arbeitsplätzen reicht nicht aus, um förderfähig zu sein.

Weitere Informationen finden sie in den FAQ zu den neuen Landesregelungen.

Grundpfandrecht

Zusammenfassender Begriff für Hypotheken und Grundschulden (Verpfändung von Grundeigentum)

Grundschuld

Belastung des Grundstücks in der Weise, dass an denjenigen, zu dessen Gunsten die Belastung erfolgt, eine bestimmte Geldsumme aus dem Grundstück zu zahlen ist. Die Grundschuld entsteht nach Einigung zwischen dem Grundstückseigentümer und Pfandnehmer durch Eintragung im Grundbuch.

Grundbuch

Öffentliches Buch, das beim Amtsgericht geführt wird und alle Rechtsgeschäfte im Zusammenhang mit einem Grundstück abbildet. Es zeigt auf, wer Eigentümer eines Grundstücks ist sowie ob und welche Rechte und Lasten an einem Grundstück bestehen.

< zurück

Ihr Förderfinder

Veranstaltungskalender

April
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 1 2 3 4 5 6 7
15 8 9 10 11 12 13 14
16 15 16 17 18 19 20 21
17 22 23 24 25 26 27 28
18 29 30 1 2 3 4 5