IB-Wohneigentumsprogramm

Finanzierung von selbstgenutztem Wohneigentum

Wohnträume planen, Eigentum schaffen - sich den Wunsch von den eigenen vier Wänden erfüllen. Mit dem IB-Wohneigentumsprogramm stellen künftige Bauherren und Wohnungseigentümer ihren Traum auf ein solides finanzielles Fundament.

Wer wird gefördert?

  • Privatpersonen

Was wird gefördert?

  • Bau & Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum (z.B.: Kosten des Baugrundstücks, Baukosten, einschl. Baunebenkosten, Kosten für anfallende Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen sowie Gestaltung der Außenanlagen)

Wie wird gefördert?

  • Darlehenssumme: 20.000 bis 100.000 Euro
  • Laufzeit: max. 30 Jahre
  • Zinsbindung: 10 Jahre

Was ist weiterhin zu beachten?

  • Voraussetzungen:
     - Eigenanteil von mindestens 10%, davon 5% Barmittel, an den 
       veranschlagten, angemessenen, Gesamtkosten
     - 40% der Gesamtkosten über Hausbankdarlehen

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Unsere Kundenbetreuer beraten Sie unter der kostenfreien Hotline 0800 56 007 57.