GRW Infrastrukturförderung

Planungs- und Beratungsleistungen 

(Ziffer 3.3 Koordinierungsrahmen)

Wer wird gefördert?

  • Gebietskörperschaften und kommunale Zweckverbände

Was wird gefördert?

  • Planungs- und Beratungsleistungen, die der Träger zur Vorbereitung/ Durchführung förderfähiger Infrastrukturmaßnahmen von Dritten in Anspruch nimmt

Wie wird gefördert?

  • Der Fördersatz beträgt bis zu 75 % der förderfähigen Kosten

Was ist weiterhin zu beachten?

  • Leistungen können in der Vorbereitungsphase insbesondere
      - Altlastenrecherchen,
      - Untersuchungen der verkehrstechnischen Anschließung oder
      - Kosten- und Ertragskalkulation (Folgekosten) sein
  • Bauleitplanung ist nicht förderfähig
  • Anträge sind formgebunden bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, Abteilung: Öffentliche Kunden/ VerwendungsNachweisZentrum, Domplatz 12, 39104 Magdeburg einzureichen
  • Sie finden die Richtlinie auf dieser Seite rechts im Downloadbereich

Ansprechpartner

Franziska Kosin
Telefon: 0391 589 1740
E-Mail: franziska.kosin@ib-lsa.de