Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren Geschäftsprozessen immer berücksichtigen. Wir verwenden personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Seite erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Infoanforderung, einer allgemeinen Anfrage, eines Produktabschlusses oder einer Marketingaktion angeben.

Die IB nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Infoanforderungen und Anfragen sowie zur Bearbeitung von Produktabschlüssen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Mitarbeiter der IB auf das Datengeheimnis gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten der Bürger (DSG-LSA) verpflichtet sind.

Datenschutzrechtlicher Hinweis der IB

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Damit Sie sich beim Besuch auf unserer Webseite sicher und wohl fühlen, ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre ein wichtiges Anliegen.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

In der Regel können Sie unsere Internet-Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur die IP-Adresse, über die die Abfrage erfolgt, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, die genutzten Verfahren der Datenanforderung und der Datenübertragung, ggf. Fehlercodes, die durch einen Aufruf der Seiten erzeugt wurden sowie Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs. Sofern diese Funktionen nicht durch Ihren Browser unterdrückt werden, erhalten wir ferner Informationen zu der Seite die zuvor aufgerufen wurde sowie Hersteller, Typ und Version des eingesetzten Browsers und des verwendeten Betriebssystems. Die erhaltenen Informationen werten wir zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unserer Internetseiten aus. Der einzelne Benutzer bleibt in jedem Fall anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese
ausdrücklich mitteilen, z. B. beim Versand eines E-Mail-Formulars z. B. zur Initiierung einer Beratung, beim Versand des Hinweisformulars zum Versand einer Kritik oder eines Hinweises oder zur Aufnahme in den IB-Presseverteiler.

Ihre persönlichen Daten werden wir nur zur Bearbeitung Ihrer Aufträge, Anfragen und Bestellungen sowie zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erheben, verarbeiten und nutzen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dabei sämtliche gesetzlichen Bestimmungen beachtet werden und alle Mitarbeiter unseres Hauses auf das Datengeheimnis nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten der Bürger (DSG-LSA) verpflichtet sind.

2. Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.

3. Widerrufsrecht

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und
Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden dann bei uns gelöscht. Kundendaten für die Führung Ihrer Konten und zur Bearbeitung der erhaltenen Förderungen, sind von diesem Widerruf jedoch nicht berührt.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht:

Beauftragter für den Datenschutz
Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Anstalt der Norddeutschen Landesbank Girozentrale
Domplatz 12
39104 Magdeburg

Oder:
Telefon: 0391 589-1918

Oder:
E-Mail: Datenschutz@ib-lsa.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

In § 4 g i. V. m. § 4 e des BDSG sowie § 14 (3) DSG-LSA ist vorgeschrieben, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Anstalt der Norddeutschen Landesbank Girozentrale

2. Geschäftsleitung:
Herr Manfred Maas
Herr Henning Schwarz

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Andreas Christiansen

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Domplatz 12
39104 Magdeburg

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Das Geschäftsfeld der IB umfasst gemäß Verordnung über die Errichtung der
Investitionsbank Sachsen-Anhalt vom 30.12.2003 (GVBl. LSA Nr. 3/2004) die
Herausreichung und Verwaltung von Fördermitteln im Rahmen verschiedener
öffentlicher Fördermaßnahmen im Einklang mit den Beihilfevorschriften der
Europäischen Gemeinschaft an Privatpersonen und Unternehmen in Form von Darlehen, Bürgschaften, Beteiligungen, Zuschüssen und sonstigen Finanzierungshilfen.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Es werden im Wesentlichen zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

  • Kunden (z. B. Geburtsdaten, Adressdaten, Vertragsdaten, Daten zu
    einzelnen Dienstleistungen),
  • Interessenten (Adressdaten, Produktinteressen), 
  • Multiplikatoren (Adressdaten),
  • Lieferanten (Adress-, Rechnungs- und sonstige im jeweiligen
    Vertragsverhältnis relevante Daten).

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: 

  • Öffentliche Stellen bei Vorliegen gesetzlicher Vorschriften,
  • Interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen
    Geschäftsprozesse beteiligt sind,
  • Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11
    BDSG bzw. § 8 DSG-LSA.

7. Regelfristen für Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf der jeweiligen Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Daten, die davon unberührt sind, werden gelöscht, wenn die oben genannten Zwecke wegfallen.

8. Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung in Drittstaaten erfolgt bislang nicht.


Investitionsbank Sachsen-Anhalt
Anstalt der Norddeutschen Landesbank
Girozentrale
Datenschutzbeauftragter
Cornel Dümecke

 

Ihr Förderfinder

Veranstaltungskalender

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7 8 9 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30 1 2