IB-Stipendium

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) fördert und finanziert aktiv den akademischen Nachwuchs. Im November 2016 startet die zweite Bewerbungsphase zum IB-Stipendium.

Zum Sommersemester 2017 (01. April 2017) erhalten vier Stipendiatinnen oder Stipendiaten eine finanzielle Förderung von 300 Euro monatlich. Das IB-Stipendium gibt es zunächst für zwei Semester – eine Verlängerung ist möglich.

Bewerben können sich Studierende ab dem zweiten Fachsemester der Fachbereiche Informatik, Rechts- sowie Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Harz, der Hochschule Magdeburg-Stendal, der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Zu den Vergabekriterien zählen außerordentliche Leistungen und ein besonderes gesellschaftliches Engagement.

Bewerbungszeitraum

Der Bewerbungszeitraum für die Vergabe zum Sommersemester 2017
(1. April 2017) startet am 21. November 2016 und endet am 10. Januar 2017. Die weiteren Informationen zur Vergabe können den nachfolgenden Dokumenten entnommen werden.